Innovationspreis

der Badischen Bäckerfachschule

 

Die Badische Bäckerfachschule hat im Jahr 2011 zu Ehren des langjährigen Landesinnungsmeisters Walter Augenstein, der sich stets in besonderer Weise für die Berufsausbildung im Bäckerhandwerk und die Erneuerung der Badischen Bäckerfachschule eingesetzt hat, einen Bäcker-Innovationspreis für Auszubildende und Meisterschüler im Bäckerhandwerk gestiftet.

Ausgezeichnet wurden mit dem Preis erstmals im Jahr 2012 innovative Ideen um Bäckerei- und Konditoreiprodukte sowie Snacks. Der Preis wird im 2-Jahres-Rhythmus verliehen. Bewerben können sich nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Klassen/Teams. Das Ziel ist es, mit dem Innovationspreis ein deutliches Signal für moderne und zukunftsfähige Berufsbildung zu setzen sowie dem badischen Bäckerhandwerk Impulse aus dem Kreis des jugendlichen Nachwuchses zu geben.

Wir möchten insbesondere Innungen und die gewerblichen Berufsschulen bitten, einzelne Auszubildende bzw. Berufsschulklassen für eine Teilnahme am Wettbewerb zu gewinnen und diese dabei zu unterstützen.

Die Bewerbungsfrist für die Auszeichnung endet im Februar des Jahres, in dem der Preis verliehen wird. Die öffentliche Prämierung findet im Rahmen der Eröffnung der Schau der Meisterstücke statt.

 Einzureichen ist eine Bewerbungsmappe mit:

  • dem tabellarischen Rezeptaufbau bezogen auf 100 % Getreidemahlerzeugnisse, inkl. Backdaten und Stückzahlen
  • den verwendeten Rohstoffen
  • Der Einsatz von Convenience-Zutaten ist nicht gestattet.
  • Die Leitsätze für Backwaren müssen beachtet werden.
  • Der Kreation soll ein werbewirksamer Name gegeben werden.
  • Ein Foto des Backproduktes/Snacks ist der Bewerbung beizufügen.

Die Innovation kann sowohl in der Rezeptur, der besonderen Optik/Form des Gebäckes oder in der Besonderheit der Herstellungsweise zum Ausdruck kommen. 

Die Jury trifft anhand der Unterlagen die Auswahl. Die 3 Gewinner sollen ihr Produkt im Rahmen der öffentlichen Prämierung präsentieren.  Erstattet werden die Reisekosten (0,30 EUR je Kilometer oder Bahnfahrt 2. Klasse)  für die öffentliche Präsentation für jeweils max. zwei Teilnehmer je Platzierung.

Als Preisgeld wird ausgelobt:

  1.  Platz: EUR      500,00
  2. Platz: EUR      250,00
  3. Platz: EUR      200,00

 Jede/r Teilnehmer/in erhält eine Teilnahmeurkunde. Die/Der Erstprämierte erhält zusätzlich eine Kristalltrophäe.

 Anmeldung an:

Badische Bäckerfachschule

c/o Bäckerinnungsverband Baden e. V.

Südendstraße 5

76137 Karlsruhe

Tel.: 0721-9323220                Fax: 0721-9323232                E-Mail: info@biv-baden.de